Get Adobe Flash player

Joomla Upgrade 1.5.xx zu 1.7.xx [gelöst]

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Seit Monaten versuche ich diesen Upgrade zu machen und kein einziges Mal hat es funktioniert, nicht mal ansatzweise! Jetzt nach gut einem halben Jahr habe ich es geschaft!!!

Es gibt ein paar Randbedingungen die erfüllt sein müssen, dass die Chance besteht den Upgrade durchzuführen. Ich liste mal auf was ich habe mit dem der Upgrade innerhalb von 5 Minuten fertig war.

  1. Hoster: Strato
  2. MySQL Datenbank 5.x
  3. PHP Version 5.2.17
  4. jUpgrade 1.24
  5. Mootools Upgrade Plugin (in Plugin Manager set to: Site 1.2 / Administration 1.12. Bei mir hatte ich es aus Versehen genau anders herum, ging aber trotzdem. Dieses Plugin muss natürlich enabled sein.)
  6. Einstellungen für jUpgrade:
    jUpgrade
  7. Und hier kommt der Knackpunkt: alten FF 3.x oder 4.x benutzen. Am besten so wie ich aus einer Ubuntu 11.4 Live CD. Unter Windows mit FF 7, 8 oder 9 sowie IE 8 oder 9 ist nur der Scrollbalken zum Softwaredownload gekommen. Was ich auch gemacht habe ist die aktuelle Joomla 1.73 in das jupgrade Verzeichnis entpackt und in der Konfig die ersten 3 Einstellung deswegen auf Yes gesetzt (zum überspringen).

 

Wer eigene Themes einsetzt wird diese nicht mehr nutzen können. Das sollte einem klar sein. Sie werden zwar mit kopiert sind aber nur Platzverschwendung. Ganz wichtig ist auch, dass die Tabellenprefixe stimmen sonst kann jUpgrade die Tabellen nicht finden. Ich bin definitiv kein Joomla oder Java Experte, deswegen kann ich evtl. Fragen die hochkommen auch nicht beantworten.

Gruß

 

Uli

SharePoint List and WebDAV

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

WebDAV FehlerEs kommt nicht selten vor, dass Listen mit über 10,000 Einträgen im SharePoint verwaltet werden. Manche User mappen sich auch gerne ein Laufwerk auf eine Bibliothek und laden so Dokumente hoch. Kann ich auch verstehen. Zu welchem Zweck auch immer kann es sein, dass eine Fehlermeldung kommt, dass auf das Laufwerk nicht zugegriffen werden kann. “WebDavParametersis not accessible. You might not have permission to use this network resource. Contact the administrator of this server to find out if you have access permissions. A device attached to the system is not functioning.” Das Problem liegt nicht wie man vielleicht vermutet auf dem Server sondern auf dem WebDAV Client, in dem Fall der aufrufende Computer. Es gibt bestimmte Einstellungen die in der Registry die gesetzt werden müssen, dass es wieder funktioniert. In dem Screenshot rechts ist das Attribut was geändert werden muss. Dies steht unter: [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\WebClient\Parameters]

Danach is ein Neustart notwendig, dass die Einstellungen ziehen.

Fatal error: Call to undefined function mb_regex_encoding()

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Viele Blogs werden mit WordPress präsentiert und wer dazu noch ein interessantes Theme braucht greift auch oft zu Artisteer. Die aktuelle Version (Nov. 2011) ist die Version 3.0 mit dem der Blog auch einwandfrei dargestellt wird/wurde. Irgendwann wollte ich ein Artikel schreiben und sah die Fehlermeldung. In der Functions.php ist wohl ein Fehler. Liegt das jetzt an Strato oder Artisteer? Da das Theme schon eine Weile unter diesem Umständen lief, Strato und Version 3.0, gehe ich davon aus, dass Strato irgendetwas umgestellt hat! Zum Glück habe ich die (Beta) Version 3.1.0.44387 installiert und den Theme neu kompiliert und die Dateien erneut hochgeladen. Jetzt sieht es wieder richtig aus. Hiermit einen schönes Dankeschön an Artisteer!

Wie finde ich alle SQL Server im Netzwerk?

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

SQL Server QueryOh wie einfach das doch geht, wenn man weiß wie es geht! Auf einem server (von einem Client OS ging es nicht) wo das Management Studio installiert ist folgenden Befehl eingeben:

EXEC xp_cmdshell ‚SQLCMD -L c‘;

Zu dem Ergebnis kann ich nichts sagen, sieht aber auf den ersten Blick mal nicht schlecht aus. Was man aber beachten muss ist, dass dort auch SQL Server Express Editionen mit dabei sind. Ein weiteres Thema sind die Lizenzierungsmöglichkeiten von einem SQL Server (Prozessorlizenzierung, Server/CAL oder pro Nutzer in einer Developer Version). Also, um nur eine Liste zu bekommen ist das mal ein guter Anfang.

Blackout!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Gestern hatte ich ein neues Template hochgeladen, installiert UND aktiviert. Genau da lag der Fehler. Es war ein Template für Joomla und nicht WordPress. Beim aufruf der Seite blieb diese blank. Nun die Frage was macht man in so einem Fall? Es war weder die Admin Seite noch sonst eine Seite aufrufbar. In den Config Dateien habe ich auch auf die Schnelle nichts gefunden. Dann kam mir eine Idee. Einfach aber effektiv. Was ich gemacht habe war einfach ein vorher funktionierendes Themeverzeichnis in das umbenannt was gerade aktiv war (das falsche Format hatte) und schon hat’s wieder funktioniert. Man hätte auch das Verzeichnis per FTP wieder füllen können mit einem funktionierenden Theme aber umbenennen war schneller.

Nur so als Tipp!

Notepad++ System Error

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Suchst du nach einem kostenlosen Texteditor mit vielen Funktionen? Versuch es mal mit Notepad++. Hört sich jetzt vielleicht komisch an wenn man den Titel liest. NotepaddDie genau Meldung ist: “The program can’t start because the MSVCR80.dll is missing from your computer. Try reinstalling the program to fix this problem.”TextFX

Die Datei ist Teil der Microsoft Visual C++ 2005 Redistributable Package. Die Installation dieser Bibliothek löst aber nicht das Problem (zumindest bei mir nicht). Sowohl das x86 als auch das x64 Paket. Notepad++ lädt beim Start sämtliche Plugins die in dem Unterordner “plugins” zu finden sind. Die dll Dateien können in den Unterordner von Plugins mit dem Namen “disabled” kopiert werden um das Laden zu verhindern. Verschiebt man dort die NppTextFX.dll ist die Meldung beim starten des Programs weg, wie aber auch das Menü des Plugins! Ich kann es nicht genau sagen, aber ich vermute, dass das Problem erst mit der neuesten Version 5.9.x kam. Davor hatte ich die Version 5.7.x  und hatte kein Problem.

Infopath 2010: Get and Set Value of Textbox Field using C#

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Da ich mich heute mit dem Thema Infopath Formular beschäftigt habe hatte ich foldendes Problem. Ich wollte den Namen des aktuell angemeldeten Users in die Textbox eintragen lassen. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten. Ohne zu programmieren habe ich es nicht ganz hinbekommen. Vor- oder Nachname sowie Anmeldename ja, nur nicht den gesamten Namen.

Um ein Feld zu befüllen kann man mit C# oder VB.Net diese Feld genauso befüllen. Dazu in den FormEvents_Loading Abschnitt folgenden Code eingeben:

XPathNavigator nav = this.MainDataSource.CreateNavigator().SelectSingleNode("/my:myFields/my:EmployeeName", this.NamespaceManager);
nav.SetValue("Value to set");

Weiterlesen

Your client does not support opening this list with Windows Explorer

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Explorer ViewEs gibt 2 bekannte Szenarien wo dieser Fehler auftritt. Wenn man auf einem Windows Server 2008 ist oder einen Internet Explorer 6 benutzt und die URL länger als 100 Zeichen ist. Der erste Fall kann man lösen indem das Feature “Desktop Experience” installiert wird. Windows Server ist standardmäßig kein WebDAV Client mit dem diese Funktion realisiert wird. Zum zweiten Fall gibt es ein KB Artikel / Hotfix (325355) der das Problem behebt. Besser wäre natürlich auf eine aktuelle Version des IE upzugraden.

Das Ganze wird auf der Microsoft Support Seite beschrieben (http://support.microsoft.com/kb/923906/en-us). Nach der Installation des Desktop Experience Feature ist ein Neustart des Servers notwendig.

 

Explorer View 2

SharePoint 2010 und PDF Dateien

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Nach dem Umstieg auf SharePoint 2010 ist mir eines aufgefallen. Wie schön war es früher die hochgeladenen PDF Dateien im Browser zu öffnen. Man kennt es ja vom “Internet”, dass PDF Dateien direkt im Browser aufgehen. Aus irgendeinem Grund hat ist die Standardeinstellung im SharePoint 2010 etwas “strikter”. Und genau da ist der Haken, in dem Fall ein falsch ausgewählter Bullet.

Wie geht’s?

Weiterlesen

SharePoint 2007 integrated Reporting Services

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Nur eine kurze Info zu dem Fehler was ich hatte. Durch eine Domänen-Migration mussten alle User auf dem SharePoint mit dem Befehl
stsadm –o migrateuser –oldlogin domain\Username –newlogin newdomain\Username –ignoresidhistory
migriert werden. Dieser Befehl ist auch gut wenn jemand geheiratet hat und der Name sich ändert. Der Befehl ersetzt quasi den alten User mit dem neuen User. Vorsicht aber wenn man den alten und neuen User schon berechtigt hat. Der genaue Vorgang ist nähmlich zuerst zu prüfen ob der neue User schon existiert auf dem SharePoint und wenn ja wird dieser gelöscht –> alle Berechtigungen werden gelöscht. Das heißt, alle Seiten wo der neue User schon berechtigt wurde gehen verloren! Zurück zum eigentlichen Thema, den Reporting Services. Jeder Report hat einen Autor. Sollte dieser Autor der alte User sein wird dieser nicht durch den neuen ersetzt sondern der ist einfach nicht mehr auffindbar! Beim öffnen der Reports kam dann die Meldung:

Report Server has encountered a SharePoint error. (rsSharePointError) Get
Online Help
User cannot be found.

Was hier kommischer Weise geholfen hat war einen Autor wieder zu berechtigen mit dem alten Username und auf einmal gingen alle Reports wieder, auch die die von einem anderen Autor publiziert wurden. Man kann sogar den alten User wieder entfernen und die Reports lassen sich trotzdem wieder öffnen. Habe bisher noch keinen Grund dafür gefunden. Scheint aber eher Richtung Bug als Feature zu gehen.